IMAGINE HAPPINESS CAN BE LEARNED®

ICH MAG MICH!
Glück ist ... selbstbewusst zu sein!
Hugo ist ein kleiner Seestern mit einem großen Herzen. Er macht gerne andere glücklich, und genau das macht Hugo glücklich. Eines Tages jedoch fühlt er sich plötzlich klein und hässlich und ist davon überzeugt, dass ihn niemand mag.
Er bekommt sechs Wünsche frei und beschließt, sein Aussehen zu ändern.
Hugo macht in dieser Geschichte eine wichtige Erfahrung. Seine Wünsche gehen alle in Erfüllung, aber am Ende will er lieber wieder er selbst sein.
Hugos Entdeckungsreise macht Kindern spielerisch klar, dass der beste und einzige Weg zum Glück darüber führt, man selbst zu sein.
THEMENBEREICH: Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Die fünf Sinne 
Award-Winning Finalist in the Children's MIND/BODY/SPIRIT category of 

USA BEST BOOKS 2011 AWARDS.


DER LETZTE BULLY

Zeige Respekt und sei kein Bully!
Hugo ist ein kleiner Seestern und so ist es nicht verwunderlich, dass er im Meer auf einige größere Fische stößt. Leider sind diese Fische Rabauken und genießen es andere zu schikanieren. 
Nachdem Hugo mit ansehen muss, wie sein Freund beleidigt wird, beschließt er, den Anti-Bully-Club zu gründen und sich gegen die Meeresbullies zu Wehr zu setzen.
Hugo und seine Freunde arbeiten zusammen und schaffen es, den Bullies eine Lehre zu erteilen und Respekt beizubringen. Sie zeigen den Bullies, dass Gemeinheiten sich rächen und dass es immer irgendwo einen Fisch gibt, der noch größer ist als sie.
THEMENBEREICH: Respekt, Toleranz, Mobbing/ Bullying

Copyright 2017  Suzy Liebermann. All rights reserved.

HUGO DER KLEINE SEESTERN

DAS GEHEIMNIS ZUM GLÜCK
Teilen macht glücklich!
Hugo, der kleine Seestern ist immer traurig und hat schließlich genug davon.
Darum macht er sich auf, das Glück zu suchen. Nach einer Weile entdeckt er etwas, was sein Herz Purzelbäume schlagen lässt: Er lernt zu teilen, ohne dabei zuerst an sich zu denken.
Dieses erste Buch in der Hugo, der kleine Seestern Serie erklärt auf verständliche Weise, mit vielen bunten Zeichnungen, die Charaktereigenschaft EMPATHIE, die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen.
Empathie spielt in der heutigen Gesellschaft, in der Teamarbeit sehr wichtig ist, eine Schlüsselrolle. Empathische Kinder sind weniger aggressiv, weniger egoistisch und können sich durch ein gesteigertes Kooperationsvermögen besser in Gruppen einfügen.
THEMENBEREICH: Empathie, Liebe

Award-Winning Finalist in the Children's MIND/BODY/SPIRIT category of 

USA BEST BOOKS 2012 AWARDS.

INSELABENTEUER

HUGO, DER KLEINE SEESTERN 
Hugo, der kleine Seestern, beschließt, die große, weite Welt zu finden und zu erkunden. 
Hugos Reise in die große, weite Welt ist allerdings nicht ganz so einfach, wie er sich das vorgestellt hat. Auf seinem Weg kommt er an einer Reihe von Inseln vorbei, wo er wichtige persönlichkeitsbildende Erfahrungen macht. Auf jeder Insel gibt es etwas neues zu erkunden und zu lernen.
Am Ende seiner Reise hat Hugo vierzehn Insel besucht, viele Freunde gewonnen, und was noch wichtiger ist, gelernt ein glücklicher Seestern zu sein.
Er hat die Charakterinseln erfolgreich durchquert und trifft in der großen, weiten Welt auf den Piraten Patrick, mit dem er durch in die Inseln der Bahamas segelt.
Für Kinder, Eltern und Erzieher ist Hugo ein liebenswertes und einnehmendes Vorbild, mit dem sie sich identifizieren können. 
Wunderschöne Bilder erzählen die Geschichten einer farbenfrohen, märchenhaften Unterwasserwelt. 

THEMENBEREICH: 

Begeisterungsvermögen, Mitgefühl, Respekt, Kreativität, Integrität, Eigenständigkeit, Optimismus und viele mehr.

DER HÖHENFLUG (Inselabenteuer 1)
Die Insel der Begeisterung
Das erste Buch der Inselabenteuer-Reihe vermittelt den Wert BEGEISTERUNG/ ENTHUSIASMUS.
Hugo, der kleine Seestern, möchte gerne die große, weite Welt entdecken und Macht sich auf die Reise. Mit viel Begeisterung lernt er eine wichtige Lektion:

Aufgaben, die mit Begeisterung angegangen werden, machen mehr Freude und fallen leichter. Bei übertriebener Begeisterung jedoch, gerät die Hauptsache aus dem Fokus, was ein böses Erwachen zur Folge haben kann.

Der kleine Seestern lernt, seine Begeisterung mit Bedacht einzusetzen.



DIE MACHT DES WORTES (Inselabenteuer 2)
Die Insel des Mitgefühls
Das zweite Buch der Inselabenteuer-Reihe vermittelt den Wert MITGEFÜHL.
Hugo, der kleine Seestern, lernt wie mächtig Worte sein können und dass es besser ist nichts zu sagen, wenn man nichts Gutes zu sagen hat.
Worte sind wie Pfeile. Sind sie einmal gesagt, kann man sie nicht wieder einfangen.


... hier gibt es bald noch mehr Bücher über Hugos Abenteuer ...

DAS MATTERHORN

Schritt für Schritt, ein Schritt nach dem anderen!

DAS MATTERHORN ist eine schöne Geschichte, die in Zermatt, am Matterhorn spielt.
Hugo ist ein kleiner Seestern, der gerne Abenteuer erlebt. Eines Tages findet er ein Bonbonpapierchen mit dem Bild eines riesigen Schokoladenberg darauf. 
Er findet heraus, dass diese Schokoberg in Wirklichkeit ein echter Berg ist, der Matterhorn heißt und in der Schweiz zu finden it. Der kleine Seestern macht sich auf den Weg in die Schweiz, um diesen Berg zu erklimmen. Ein riesiges Unterfangen für so einen kleinen Seestern. Hugo lernt, wie man mit genügend Geduld Schritt für Schritt an einem Ziel ankommen kann. Er lernt auch, dass Reisen selbst mindestens so viel Spass macht, wie am Ziel angekommen zu sein. 
THEMENBEREICH: Durchhaltevermögen, Geduld, Verkehrsmittel

DER ZAUBER DES AUGENBLICKS

Gefühle kommen und gehen ...
Hugo, der kleine Seestern hat ein Problem: Er bekommt Geschenke, die immer wieder verschwinden. Die Geschenke lösen in ihm alle möglichen Gefühle aus, von Freude bis hin zu purer Erschöpfung, von Neugierde zu Selbstvertrauen.
Mit Hilfe seines Freundes Max, dem Zauberer, findet Hugo heraus, dass, obwohl diese Geschenke nur einen Augenblick bei ihm bleiben, sie alle eines gemeinsam haben: sie verursachen Gefühle und sie kommen und gehen.
Durch diese Geschichte lernen Kinder, dass es wichtig ist, jeden Augenblick so zu nehmen, wie er kommt und sich an der Gegenwart genauso zu erfreuen, wie Hugo an seinen Geschenken. 
THEMENBEREICH: Dankbarkeit, Wertschätzung, Gefühle